Büromöbel bei BEON

Eine moderne Büroeinrichtung soll mehrere Funktionen auf einmal erfüllen. An erster Stelle steht die Einhaltung ergonomischer Aspekte: Die Mitarbeiter brauchen Möbel, mit denen sie täglich viele Stunden optimal arbeiten können, ohne dass Körper und Muskulatur beeinträchtigt werden. Hinzu kommt die Funktionalität, zum Beispiel bei der Zusammenstellung der einzelnen Büromöbel zu einem Ensemble. Und nicht zuletzt sprechen hochwertige Möbel das Auge an, repräsentieren das Unternehmen und besitzen eine gewisse Ausstrahlung. Gute Produkte erfüllen alle diese Kriterien.

Ergonomische Büromöbel für gesundes Arbeiten

Alle Möbel sind im Idealfall optimal auf ihre Benutzer abgestimmt. Hierbei steht der Bürostuhl ganz oben, denn nur wenn die Mitarbeiter richtig sitzen, können sie über Stunden hinweg konzentriert arbeiten. Moderne Bürostühle lassen sich mehrfach verstellen und somit individuell auf ihre Benutzer abstimmen: Sowohl die Rückenlehne als auch Sitzfläche, Sitzhöhe und Armlehnen werden bei guten Stühlen so eingestellt, dass das Arbeiten in optimaler Körperhaltung möglich ist. Zusätzlich sollte die Oberfläche der Sitzfläche und der Rückenlehne aus einem angenehmen und atmungsaktiven Material bestehen. Der Schreibtisch ist das nächste Element bei der Gestaltung eines ergonomischen Arbeitsplatzes. Auch hier lässt sich optimalerweise die Höhe der Tischplatte verstellen, so dass Tisch und Stuhl genau zum jeweiligen Benutzer passen. Auch sollte bei der Größe des Schreibtisches nicht gespart werden: Je mehr Fläche, desto besser, denn so haben die Mitarbeiter stets alles zur Hand, was sie für ihre aktuelle Aufgabe benötigen. Wenn der Bürogrundriss es zulässt, empfehlen sich Konstruktionen über Eck, also im 90-Grad-Winkel - diese Lösung verbindet Arbeits- und Ablagefläche auf praktische Weise.

Kurze Wege am Arbeitsplatz, aber dennoch bewegen

Bei der Zusammenstellung der Büromöbel ist es ratsam auf möglichst kurze Wege zu achten, etwa bei der Platzierung des Druckers und der Schränke und Regale. Gleichzeitig erhöht es aber auch die Konzentration, wenn die Mitarbeiter häufiger aufstehen, um etwas zu holen oder auszudrucken - die Muskulatur kann sich entspannen, man atmet anders und verschafft sich zwischendurch immer wieder Bewegung. Stundenlanges Sitzen ohne Aufstehen wirkt sich negativ auf Körper und Konzentration aus, so dass das Aufstehen durchaus zum Arbeitsalltag gehören sollte. Zugleich ist es günstig für die Abläufe, wenn sich die Büromöbel einfach und praktisch handhaben lassen, zum Beispiel durch leichtgängige Schrankschlösser und -Türen, herausziehbare Ordnerunterlagen an den Schränken oder durch das Positionieren weiterer Geräte wie Drucker und Fax in Arbeitshöhe.

Die Ausstrahlung der Büromöbel...

... spielt bei der Auswahl ebenfalls eine bedeutende Rolle. Um das Firmenleitbild effektvoll zu unterstreichen, sollte die Einrichtung wie aus einem Guss wirken und einem festen System folgen. Wenn alle Möbel aus einer Hand stammen und optisch perfekt aufeinander abgestimmt sind, wird jedes Büro enorm aufgewertet und vermittelt eine Atmosphäre von Professionalität und Qualitätsbewusstsein. Wo lediglich einzelne, vermeintlich günstige Möbel zusammengesammelt werden, wird auf bereits auf den ersten Blick deutlich, dass hier am falschen Ende gespart wird. Gute Büromöbel sind ein ausdrucksstarkes Kommunikationsmittel und zeigen jedem: Hier wird auf Qualität und Details großen Wert gelegt - und auf gesundes, ergonomisches Arbeiten.

*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten
Copyright 2014 - Online Büromöbel-Fachhändler. Alle Rechte vorbehalten.